Premiere für die Männermannschaft

Premiere für die Männermannschaft - der erste Wettkampf im heimischen Dojo

Am 23. Mai 2011 fand für unsere Mannschaft der zweite Kampftag in der Judo-Kreisliga statt. Dieser Kampftag wurde im heimischen Dojo, in dem erst vor kurzem der Boden renoviert und auf wettkampftaugliche Maße nach den Bestimmungen des BJV ausgebaut wurde, ausgetragen. Leider konnten wir diesmal eine Gewichtsklasse nicht besetzen. Als Gastmannschaften empfingen wir den Münchner Judoclub und die Sportfreunde München-Harteck e.V., die mit der dritten Mannschaft antraten. In der ersten Begegnung dieses Kampftages traten die beiden Gastmannschaften gegeneinander an. Die Begegnung endete mit 4:1 für den Münchner Judoclub. Anschließend hatte dann der ESV München den Münchner Judoclub als Gegner. Die Begegnung endete unentschieden ınit einem 3:3, da jede Mannschaft drei Kämpfe gewonnen und auch verloren hatte. Als letzte Begegnung kam es noch zu den Kämpfen zwischen den Mannschaften des ESV München und Haıteck III. Diese Begegnung konnten die ESV'ler mit 4:2 gewinnen. Damit hat die Mannschaft des ESV München noch keine Begegnung verloren und liegt zur Zeit (Stand 26.05.2011) in der KreisligaTabelle auf dem zweiten Platz.